Roboter-Nachrichten


Unsere Roboter-News geben Ihnen einen Einblick in die neuesten Entwicklungen, Artikel, Veranstaltungen und Technologien.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Roboteranwendungen

Teil

Filter the Neuigkeiten
Alle ankreuzen
Roboter zu Hause
Roboter bei der Arbeit
Roboter in der Ausbildung
Roboter in der Pflege

Seite 1 von 6 mit 20 datensätzen von 103 total

Elon Musk will das menschliche Gehirn mit dem Computer verbinden. Ein erster Schritt in diesem Plan ist die Implantation von feinen Drähten in die Großhirnrinde. Die Operation, die so sicher und schnell sein muss wie die Laserbehandlung der Augen, wird von einem Roboter durchgeführt. Menschen mit einer Behinderung; Ziel ist es zunächst, Hirnimplantate in das Gehirn von z.B. gelähmten Menschen zu setzen und ihnen den Betrieb von Computern und Telefonen zu ermöglichen. Es sollte auch in der Lage sein, Sprache, Sehen und Hören wiederherzustellen.
Weiterlesen...

Amazon wollte den Roboter, intern "Vesta" genannt, bereits in diesem Jahr enthüllen, aber die Maschine ist nicht bereit für die Massenproduktion, sagten die Leute. Während Amazon sich dafür entscheiden konnte, den Roboter nie freizugeben, hat er in den letzten Monaten Ingenieure aus anderen Projekten herangezogen, um daran zu arbeiten, vielleicht ein Signal, das das Unternehmen plant, Vesta irgendwann zu verkaufen. Es ist unklar, welche Aufgaben der Amazon-Roboter übernehmen könnte. Die mit dem Projekt vertrauten Personen spekulierten letztes Jahr, dass die Vesta eine Art mobile Alexa sein könnte, die Kunden in Teilen ihres Hauses begleitet, in denen sie keine Echo-Geräte haben.
Weiterlesen...

China is already the world's largest market for industrial robots. As labour costs continue to rise, the demand for robots in the country will be stronger. The country's agricultural sector is seen by some as a place where technologies can take root. A research institute and a startup, Fujian Academy of Agricultural Sciences and Fujian Newland Era Hi-Tech Co Ltd, are determined to develop an agricultural robot. The sensor-rich agricultural robot can move between two rows of chlorophyll in a greenhouse, collect data on the plants and return them to the control room. The robot, suitable for 5G, is equipped with two 5 megapixel cameras as "eyes". With sensors at the top of its head and mouth, the robot can also detect wind speeds, carbon dioxide, humidity, temperature and other data about the natural environment of the greenhouse.
Weiterlesen...

Der größte Supermarkt in den Niederlanden verfügt nun über einen Roboter, der Aufträge an Kunden liefert. Dies ist ein Versuch von Albert Heijn auf dem High Tech Campus in Eindhoven. Kunden bestellen über eine App. Die Lebensmittel werden von Mitarbeitern in den Roboter gelegt, die dann mit Hilfe von Kameras und Sensoren an den richtigen Ort fahren. Die Kunden müssen noch nach draußen gehen, um die Lebensmittel vom Wagen abzuholen.
Weiterlesen...

Der Staubsaugerhersteller iRobot wird sich auf ein neues Gebiet konzentrieren: Bildungsroboter. Sie haben Root Robotics erworben. Root ist ein lustiger und einfach zu bedienender Lernroboter, der Kindern bis zur High School Programmierkenntnisse, Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten vermittelt. iRobot plant, den Root-Roboter in sein wachsendes Portfolio an Lernroboterprodukten aufzunehmen.
Weiterlesen...

Ein neuer Sozialroboter wurde vom Universitätsklinikum Brüssel in Betrieb genommen. Der Roboter informiert und führt Patienten mit chronischen Krankheiten wie Diabetes. Der Roboter bietet einen persönlichen Zugang und kann auf die Emotionen der Kinder reagieren.
Weiterlesen...

Der von Zora Robotics entwickelte Roboter James wird vom belgischen Ziekenfonds Bond Moyson getestet. Bond Moyson hat sich zum Ziel gesetzt, das körperliche, psychische und soziale Wohlbefinden seiner Kunden zu fördern.
Weiterlesen...

Ford und der Roboterhersteller Agility Robotics arbeiten an einem Konzept, mit dem ein selbstfahrender Wagen in Kombination mit dem zweibeinigen Roboter Digit unsere Pakete in Zukunft zu Hause ausliefern wird. Digit kann bis zu 18 Kilo heben und Treppen steigen.
Weiterlesen...

Der Roboterhersteller Anki ist bankrott und hat fast 200 Mitarbeiter auf der Straße. Anki wurde bekannt für die Roboter, die mit einem mobilen Gerät bedient werden konnten. Cozmo und Vector sind die beiden bekanntesten Beispiele, aber auch die Overdrive kommt von Anki. Anki fertigte Roboter wie den Overdrive, Cosmo und Vector. Nachdem ein finanzieller Deal in letzter Minute abgesagt wurde, geriet das Unternehmen in Schwierigkeiten. CEO Boris Sofman informierte seine Mitarbeiter am Montag über die Schließung. Die Mitarbeiter erhalten ein weiteres Wochengehalt, danach müssen sie sich nach einem anderen Job umsehen.
Weiterlesen...

Cleaning the pool is a time-consuming job? No, you don't. Not with a pool robot. Such an automatic pool cleaner relieves you of this annoying chore. She does the work for you without you having to worry about it. Read below the 6 conveniences of a pool robot.
Weiterlesen...

In den Niederlanden gibt es eine europäische Premiere: einen Roboter, der in einer Büroumgebung aktiv ist und selbst über den Lift in andere Stockwerke gelangen kann. Es handelt sich um einen Relay-Delivery-Roboter, den Sodexo im Büro seines Kunden Aegon in Den Haag einsetzt. So bringt der Auslieferungsroboter beispielsweise Sandwiches und Getränke aus dem Restaurant in den Besprechungsraum auf einer anderen Etage.
Weiterlesen...

Die Pflege eines Haustieres kann für ältere Menschen, die an Alzheimer und anderen Formen der Demenz leiden und bei ihren täglichen Angelegenheiten auf andere angewiesen sind, schwierig sein. Wenn ein lebender Haustier oder ein emotionales Unterstützungstier nicht mehr sicher oder praktisch ist, kann Tombot eine brauchbare Option bieten, um das Leben von Senioren zu bereichern. Tombots Roboter Puppy kann ein unschätzbares Werkzeug sein, um das soziale Engagement bei älteren Menschen zu erhöhen und "herausfordernde" Verhaltensweisen umzuleiten.
Weiterlesen...

Die Tokio Organisation kündigte den Start ihres neuen Tokio 2020 Robot Project an, eines der vielen Programme, die sicherstellen sollen, dass die Tokio 2020 Spiele das innovativste aller Zeiten werden. Bei diesem Projekt geht es nicht nur um die Ausstellung von Robotern, sondern auch um deren praktischen Einsatz in der Praxis. Menschlicher Unterstützungsroboter (HSR) Der von der Toyota Motor Corporation entwickelte Human Support Robot and Delivery Support Robot wird es allen Zuschauern ermöglichen, die Spiele von Tokio 2020 mit mehr Komfort zu sehen. Die Roboter helfen den Rollstuhlfahrern im Olympiastadion, indem sie Lebensmittel und andere Waren mitbringen, die Menschen zu ihren Plätzen führen und Informationen über die Veranstaltung liefern.
Weiterlesen...

Furhat hat sich verpflichtet, dass soziale Roboter nicht nur Keynotes auf den Bühnen geben, sondern auch so schnell wie möglich in die Hände der Entwickler gelegt werden. Eines der Beispiele ist Petra. PETRA: der weltweit erste Gesundheitsvorsorgeroboter. Gemeinsam mit Merck Pharmaceuticals wurde der PETRA, ein medizinischer Screening-Roboter, entwickelt. Die Idee ist, Petra für die medizinische Vorsorge zu nutzen. Der freundlich aussehende Roboter sucht die Interaktion, um einen Hinweis auf den Gesundheitszustand zu geben. Neben der Tatsache, dass dies in vielen Ländern notwendig ist, reduziert ein Roboter auch regelmäßig die Distanz zu schwierigen Themen. Wir haben das auch schon einmal bei Piloten bei adipösen Kindern gesehen.
Weiterlesen...

Jibo, der erste soziale Roboter für Zuhause mit eigenem "Charakter", hält an. Jibo wurde 2014 eingeführt und von Cynthia Breazeal, Leiterin der Personal Robots Group des MIT Media Lab, entworfen. Breazeal ist ein Pionier auf dem Gebiet der sozialen Robotik und der Kommunikation zwischen Mensch und Roboter. Sie sagte damals, dass sie hoffte, dass Jibo Teil der Familie sein würde. "Jibo unterscheidet sich von anderen Gadgets, weil es einen wie einen Menschen behandelt", sagte sie.
Weiterlesen...

Der neue Mini-Gepardenroboter des MIT ist federnd und leicht auf den Beinen, mit einer Bewegungsvielfalt, die mit der eines Meisterturniers mithalten kann. Das vierbeinige Kraftpaket kann sich biegen und seine Beine weit schwingen, so dass es entweder rechts oben oder oben auf dem Kopf gehen kann. Der Roboter kann auch über unebenes Gelände traben, etwa doppelt so schnell wie die Gehgeschwindigkeit einer durchschnittlichen Person. Am beeindruckendsten ist vielleicht die Fähigkeit, einen 360-Grad-Rückwärtssprung aus dem Stand durchzuführen. Forscher behaupten, dass der Mini-Geparden "praktisch unzerstörbar" ist und sich mit geringem Schaden erholt. Robotdog-Rennen "Schließlich hoffe ich, dass wir ein robotergestütztes Hunderennen durch einen Hindernisparcours fahren können, wo jedes Team einen Mini-Geparden mit verschiedenen Algorithmen steuert, und wir sehen können, welche Strategie effektiver ist. So beschleunigt man die Forschung."
Weiterlesen...

Parcel delivery company Fedex will test a delivery robot on the last mile in the United States. The so-called 'SameDay Bot' will eventually have to deliver parcels from local FedEx distribution points to consumers at the door. The remarkable thing about this robot is that it can drive up curbs and climb stairs.
Weiterlesen...

Das japanische Start-up-Unternehmen Mira Robotics entwickelt Roboter, die eingestellt werden können, um vor allem älteren Menschen bei ihren häuslichen Bedürfnissen, wie z.B. dem Aufhängen der Wäsche, zu helfen. Der ferngesteuerte Roboter "Ugo" ist in der Lage, die Wäsche aus der Waschmaschine zu entnehmen, in einen Korb zu legen, an eine Linie zu hängen und nach dem Trocknen zusammenzuklappen. Er benutzt seine Arme und passt seine Größe der Aufgabe an. Zur Orientierung nutzt er drei Kameras und kommuniziert über Mikrofon und Wi-Fi-Verbindung.
Weiterlesen...

Die vielen Videos mit Bloopern zeigen, dass das Gehen für einen Roboter nicht einfach ist. Glücklicherweise gibt es Unternehmen, die sich auf dieses Element der Robotik konzentrieren, wie zum Beispiel Agility Robotics.
Weiterlesen...

Unter der Leitung von Dr. Liu Rong haben Ärzte in China den weltweit ersten Remote-Betrieb mit 5G-Technologie erfolgreich abgeschlossen. Die Technik wurde in der Provinz Fujian an einem Schwein getestet und mit modernster Technik umgesetzt. Doktor Liu Rong konnte in einem 50 Kilometer entfernten Krankenhaus Roboterarme über eine 5G-Verbindung fernbedienen, um die Leber eines Schweins in weniger als zehn Minuten zu entfernen. Dank der 5G-Technologie konnte der Arzt ein klares Echtzeitbild der Operation sehen und gleichzeitig mit seinen Assistenten kommunizieren.
Weiterlesen...

Seite 1 von 6 mit 20 datensätzen von 103 total

Cookies at Robots.nu

Robots.nu uses cookies

Wir setzen Cookies auf Ihrem Gerät, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Platzierung dieser Cookies einverstanden. More information in our Datenschutzerklärung

Ok