Roboter-Nachrichten

Die neuesten Entwicklungen

Unsere Roboternews geben Ihnen einen Einblick in die neuesten Entwicklungen. Lesen Sie mehr über Roboterentwicklungen, Robotik und lustige neue Roboter für zu Hause. Im Bereich der Robotik wird immer mehr entwickelt und seit 2009 können Sie hier die neuesten und besten Nachrichten über Roboter lesen.

Welche Rolle werden Roboter in unserem Leben spielen?

Die Roboter-Revolution hat begonnen, Roboter mähen unser Gras und saugen unser Haus. Sie unterstützen den Chirurgen im Operationssaal und fahren auf dem Mars herum. Sie unterhalten unsere Kinder und bald werden auch unsere Autos autonome Roboter sein. Lesen Sie hier die Roboternews, wenn Sie wirklich dabei bleiben wollen.


Update über Furhat, den Sozialroboter

Furhat robotFurhat-robots.jpg Furhat hat sich verpflichtet, dass soziale Roboter nicht nur Keynotes auf den Bühnen geben, sondern auch so schnell wie möglich in die Hände der Entwickler gelegt werden. Eines der Beispiele ist Petra. PETRA: der weltweit erste Gesundheitsvorsorgeroboter. Gemeinsam mit Merck Pharmaceuticals wurde der PETRA, ein medizinischer Screening-Roboter, entwickelt. Die Idee ist, Petra für die medizinische Vorsorge zu nutzen. Der freundlich aussehende Roboter sucht die Interaktion, um einen Hinweis auf den Gesundheitszustand zu geben. Neben der Tatsache, dass dies in vielen Ländern notwendig ist, reduziert ein Roboter auch regelmäßig die Distanz zu schwierigen Themen. Wir haben das auch schon einmal bei Piloten bei adipösen Kindern gesehen.

...read more

Jibo, einer unserer Lieblingsroboter wird sterben

Jibo, één van onze favoriete robots gaat overlijdenJibo-een-van-onze-favoriete-robots-gaat-overlijden.jpg Jibo, der erste soziale Roboter für Zuhause mit eigenem "Charakter", hält an. Jibo wurde 2014 eingeführt und von Cynthia Breazeal, Leiterin der Personal Robots Group des MIT Media Lab, entworfen. Breazeal ist ein Pionier auf dem Gebiet der sozialen Robotik und der Kommunikation zwischen Mensch und Roboter. Sie sagte damals, dass sie hoffte, dass Jibo Teil der Familie sein würde. "Jibo unterscheidet sich von anderen Gadgets, weil es einen wie einen Menschen behandelt", sagte sie.

...read more

Mini-Cheetah-Roboter des Massachusetts Institute of Technology

Mini Cheetah robot of Massachusetts Institute of TechnologyMini-Cheetah-robot-of-Massachusetts-Institute-of-Technology.jpg Der neue Mini-Gepardenroboter des MIT ist federnd und leicht auf den Beinen, mit einer Bewegungsvielfalt, die mit der eines Meisterturniers mithalten kann. Das vierbeinige Kraftpaket kann sich biegen und seine Beine weit schwingen, so dass es entweder rechts oben oder oben auf dem Kopf gehen kann. Der Roboter kann auch über unebenes Gelände traben, etwa doppelt so schnell wie die Gehgeschwindigkeit einer durchschnittlichen Person. Am beeindruckendsten ist vielleicht die Fähigkeit, einen 360-Grad-Rückwärtssprung aus dem Stand durchzuführen. Forscher behaupten, dass der Mini-Geparden "praktisch unzerstörbar" ist und sich mit geringem Schaden erholt. Robotdog-Rennen "Schließlich hoffe ich, dass wir ein robotergestütztes Hunderennen durch einen Hindernisparcours fahren können, wo jedes Team einen Mini-Geparden mit verschiedenen Algorithmen steuert, und wir sehen können, welche Strategie effektiver ist. So beschleunigt man die Forschung."

...read more

Autonomous FedEx delivery robot can climb stairs

FedEx SameDay Bot logistieke robot kan traplopenFedEx-SameDay-Bot-logistieke-robot-kan-traplopen.jpg Parcel delivery company Fedex will test a delivery robot on the last mile in the United States. The so-called 'SameDay Bot' will eventually have to deliver parcels from local FedEx distribution points to consumers at the door. The remarkable thing about this robot is that it can drive up curbs and climb stairs.

...read more

Der ferngesteuerte Roboter Ugo kümmert sich um Ihre Wäsche

Remote controlled robot Ugo deals with your laundryRemote-controlled-robot-Ugo-deals-with-your-laundry.jpg Das japanische Start-up-Unternehmen Mira Robotics entwickelt Roboter, die eingestellt werden können, um vor allem älteren Menschen bei ihren häuslichen Bedürfnissen, wie z.B. dem Aufhängen der Wäsche, zu helfen. Der ferngesteuerte Roboter "Ugo" ist in der Lage, die Wäsche aus der Waschmaschine zu entnehmen, in einen Korb zu legen, an eine Linie zu hängen und nach dem Trocknen zusammenzuklappen. Er benutzt seine Arme und passt seine Größe der Aufgabe an. Zur Orientierung nutzt er drei Kameras und kommuniziert über Mikrofon und Wi-Fi-Verbindung.

...read more

Roboter Digit von Agility Robotics

Robot Digit van Agility RoboticsRobot-Digit-van-Agility-Robotics.jpg Die vielen Videos mit Bloopern zeigen, dass das Gehen für einen Roboter nicht einfach ist. Glücklicherweise gibt es Unternehmen, die sich auf dieses Element der Robotik konzentrieren, wie zum Beispiel Agility Robotics.

...read more

Roboter-Fernbedienung durch 5G-Technologie

Remote robot operation thanks to 5G technologyRemote-robot-operation-thanks-to-5G-technology.jpg Unter der Leitung von Dr. Liu Rong haben Ärzte in China den weltweit ersten Remote-Betrieb mit 5G-Technologie erfolgreich abgeschlossen. Die Technik wurde in der Provinz Fujian an einem Schwein getestet und mit modernster Technik umgesetzt. Doktor Liu Rong konnte in einem 50 Kilometer entfernten Krankenhaus Roboterarme über eine 5G-Verbindung fernbedienen, um die Leber eines Schweins in weniger als zehn Minuten zu entfernen. Dank der 5G-Technologie konnte der Arzt ein klares Echtzeitbild der Operation sehen und gleichzeitig mit seinen Assistenten kommunizieren.

...read more

Sphero RVR Programmierbarer Roboterwagen

Sphero RVR robotcarSphero-RVR-robotcar.jpg Der RVR-Roboterwagen von Sphero ist ein programmierbarer Roboter. Direkt von der Box zur Steuerung, ausgestattet mit einer Vielzahl von Sensoren und kundenspezifisch aufgebaut. Programmierbarer Roboterwagen RVR ist mehr als nur ein lustiger, programmierbarer Roboter - es ist auch sehr anpassungsfähig. Spero hat einige unglaubliche Funktionen hinzugefügt, die eine Welt voller Möglichkeiten für Hacker, Lehrer, Studenten, technische Hobbyisten und jeden, der bereit ist, sie auf die nächste Stufe zu heben, eröffnen. Mit einem universellen Erweiterungsport und einem integrierten Netzteil können Sie Hardware von Drittanbietern wie Raspberry Pi, BBC micro:bit oder Arduino anschließen und verwenden.

...read more

Sqriba-Roboter, für eine bessere Handschrift

Sqriba robot om te leren schrijvenSqriba-robot-om-te-leren-schrijven.jpg Durch eine innovative, patentierte Technologie schreiben Sie mit dem Sqriba den perfekten Brief. Die Bewegung des Stiftes lehrt Sie automatisch die perfekte Handschrift, von Anfang an ist das Schreiben eine komplexe Kombination aus Bewegung und visuellem Feedback, und aus diesem Grund gibt es einen Bildschirm, der Ihnen konstantes Feedback gibt. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Stift zu halten und der Sqriba erledigt den Rest. Jeder erlebt den Sqriba als Spaß.

...read more

Temi-Roboter, Heimnabe auf Rädern

Temi robotTemi-robot.jpg Temi behauptet, "den weltweit ersten wirklich intelligenten, mobilen, persönlichen Roboter für Ihr Zuhause" entwickelt zu haben. Das Unternehmen hat eine Partnerschaft mit Amazon geschlossen, um den Alexa Personal Assistant in seine Roboter aufzunehmen. Die Kombination aus KI und autonomer Navigation ermöglicht es dem mobilen Personalroboter, einem Benutzer zu Hause oder im Büro zu folgen und eine Vielzahl von Aufgaben über die Kamera und das Smartphone des Benutzers auszuführen. Der Roboter versteht auch Sprachbefehle über eine vom Unternehmen entwickelte Schnittstelle. Vorerst auf Englisch, aber bald auch in anderen Sprachen, so das Unternehmen.

...read more

GenieConnect is here to make life easier

GenieConnect robot care agent GenieConnect-robot-care-agent-.jpg Service Robotics Ltd is launching a unique solution to older adult independent living later this year. The solution, the brainchild of co-founders Rob Parkes and Tim Morgan, is called GenieConnect® and combines a companion robot called Genie with a 24×7 video Care Centre and specialised software for person-centred engagement. Pilot The pilot project will allow the GenieConnect® user to access a 24 x 7 Care Centre via video link on the face of the robot, using a simple voice command. The Service Robotics Care agent will chat with the user and provide information, assistance and referrals as necessary, to enable independent living for the user in their own home for longer.

...read more

Roomba i7+ smart Roboter Staubsauger

Roomba i7+ robot stofzuigerRoomba-i7-robot-stofzuiger.jpg Der Roomba i7+ ist ein beeindruckendes Gerät mit vielen nützlichen Funktionen. Der i7+ macht eine Karte Ihres Hauses erkennt mehrere Räume, kann mit dem Google-Sprachassistenten gesteuert werden ('Hey Google, putze das Wohnzimmer'). Die Integration mit Google Home ist sehr schön. Die Verwendung von Sprachbefehlen zur schnellen Reinigung bestimmter Teile des Hauses klingt nach ultimativer Faulheit, ist aber überraschend praktisch.

...read more

Viele Menschen in Belgien sind für Roboter

Veel mensen in België voorstander van robotsVeel-mensen-in-Belgie-voorstander-van-robots.jpg Robotisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz sind ein heißes Thema und ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Eine neue Umfrage der Vrije Universiteit Brussel zeigt nun, dass die meisten Belgier intelligente Technologien nutzen und sie als Werkzeug in ihrem täglichen Leben sehen. Nur eine Minderheit glaubt auch, dass Roboter menschliche Beziehungen oder Attribute wie Freundschaft ausfüllen können.

...read more

Amazon testet Scout-Roboter, der Pakete ausliefert

Amazon scout robot for distributionAmazon-scout-robot-for-distribution.jpg Amazon beginnt, einen autonomen Leberroboter in der Nähe seines Hauses in Seattle im Nordwesten der Vereinigten Staaten zu testen. Der "Scout" ist ein vollelektrischer Wagen auf sechs Rädern, der bis knapp über Kniehöhe ansteigt. Der Roboter hat die Größe einer kleinen Kühlbox und rollt im Schritttempo über den Bürgersteig. Die Auslieferung mit den Robotern erfolgt von Montag bis Freitag und nur bei Tageslicht. Die Trolleys folgen autonom einem festgelegten Lieferweg, werden aber zunächst von einem Amazon-Mitarbeiter begleitet. Der Technologieriese sorgt dafür, dass die Geräte "sicher und effizient um Haustiere, Fußgänger und andere Gegenstände herum navigieren können".

...read more

Roboterhunde für die letzte Meile

Robot Dogs to cover the last mileRobot-Dogs-to-cover-the-last-mile.jpg Die letzte Meile ist immer eine Herausforderung für den Automobilzulieferer Continental in Zusammenarbeit mit dem Start-up ANYbotics, um die Mobilität eines vierbeinigen Roboterhundes im Bostoner Dynamicsstil mit einem autonomen Lieferfahrzeug zu kombinieren. Eine Vision von der Zukunft der Lieferung.

...read more

Was wäre, wenn Roboter "weich" werden

Wat als robots zacht wordenWat-als-robots-zacht-worden.jpg Bestehende Roboter sind hart und haben eine begrenzte Flexibilität. Aber was als Roboter weich und flexibel ist, wie es die Greiferpioniere der TU Delft entwickeln. Diese Flexibilität ermöglicht alle Arten von neuen Anwendungen. Ein niederländischer Pionier ist Rob Scharff, Doktorand an der Technischen Universität Delft. Wenn Sie weiche, flexible Roboter bauen, werden alle Arten von neuen Anwendungen in Reichweite kommen. Daniela Rus, Professorin für Elektrotechnik und Informatik am amerikanischen Forschungsinstitut MIT. Soft-Roboter erweitern unseren Blick auf das, was ein Roboter ist. Viel mehr Vielfalt ist möglich. In Bezug auf die Formen, aber auch in Bezug auf die Materialien.

...read more

Wollte schon immer von einem Roboter massiert werden

Massage through a robotMassage-through-a-robot.jpg Massage Robotics hat auf der CES 2019 mit seinem Prototyp des Roboter-Massage-Therapeuten erneut auf Massagen mit Roboterarmen aufmerksam gemacht. Mit Hilfe der "Sprachsteuerung" können Sie die Stärke der Massage beeinflussen. Massage bei Verletzungen Experimente mit dem Einsatz von Roboterarmen zur Massage gibt es schon seit einiger Zeit. Zum Beispiel Emma, der Massageroboter der NTU in Singapur. Basierend auf einem Scan Ihres Rückens und einem Vergleich in der Datenbank wird ein Programm ausgewählt, nach dem der Roboterarm mit der Arbeit an der Massage beginnt. Der Kopf des Roboterarms besteht aus 2 Teilen, einer fühlt sich an wie ein menschlicher Daumen und der andere wie eine menschliche Handfläche.

...read more

Neue Version Walker humanoider Roboter UBTECH

Walker, humanoid robot from UBTECHWalker-humanoid-robot-from-UBTECH.jpg Das Robotikunternehmen UBTech zeigt auf der CES 2019 eine neue beeindruckende Version seines Walker-Roboters. Der UBTech Walker hat die Fähigkeit, Objekte mit den Händen zu greifen und zu manipulieren. Walker ist der fortschrittlichste Roboter von UBTECH und demonstriert Fähigkeiten wie flexibles Gehen, Selbstausgleich, Hand-Augen-Koordination, Hindernisvermeidung sowie Gesichts- und Objekterkennung. Im Vergleich zum Modell des letzten Jahres kommt dieser erneuerte Walker mit einem verbesserten, erneuerten Rumpf. Um die Komplexität zu bewältigen, setzt die Maschine auf 36 leistungsstarke Stellglieder und Sensoren, die sich beim reibungslosen Gehen stabilisieren. Wie bisher setzt Walker auf Ubtechs eigene Simultanlokalisierungs- und Mapping-Technologie, um Wege zu planen und Hindernisse zu umgehen.

...read more

Bot Care roboter von Samsung

Bot Care robot SamsungBot-Care-robot-Samsung.jpg Samsung kündigte auf der CES 2019 seine erste Serie von Robotern, Heimrobotern, Handelsrobotern und Mobilitätssupport an. Bot Pflege Es gibt die Bot Care für medizinische Unterstützung zu Hause. Bot Care ist ein Roboter mit einem Bildschirm für ein Gesicht, der nicht nur die "Emotionen" des Roboters, sondern auch Informationen über die Vitalitätsstatistiken eines Besitzers anzeigen kann. Bot Care kann dank eines Sensors, der direkt unter dem Bildschirm angebracht ist, Live-Messungen durchführen. Legen Sie Ihren Finger darauf und der Roboter kann Ihren Blutdruck und Ihre Herzfrequenz messen. Laut Samsung ist der Roboter von etwa einem Meter Höhe mit KI ausgestattet, um aus Ihren Gesundheitsmessungen zu lernen.

...read more

Hergestellt in China 2025 (von Robotern)

Made in China 2025 (by robots)Made-in-China-2025-by-robots.jpg Made in China 2025' heißt das strategische Programm, das unter anderem die Roboterrevolution auslösen soll. Im Jahr 2013 gab es in China 25 Roboter pro 10.000 Mitarbeiter. Drei Jahre später waren es bereits 68. In Südkorea, Singapur, Deutschland und den Vereinigten Staaten ist die Zahl der Roboter um ein Vielfaches höher, aber das Wachstum in China geht schnell voran. Weltarbeitsplatz, China, Wandel Jeder dritte Roboter auf der Welt tut dies in China. Wo früher Tausende von Menschen auf Förderbändern saßen, machen heute Maschinen und Roboter die Arbeit. 24 Stunden am Tag. Angetrieben von immer weniger Menschen. Jede neue Fabrik ist geprägt von immer mehr Automatisierung und immer mehr Robotern, die menschliche Hände ersetzen. "Wir wollen Menschen intelligent einsetzen.

...read more

Cookies at Robots.nu

Robots.nu uses cookies

We place cookies on your device to give you the best user experience. By using our site, you agree to the placement of these cookies. More information in our Privacy statement

Agree