Compagnion Pet Robotcat


Companion Haustier Robotcat

Tabby, Silver und Creamy sind Hasbro Roboterkatzen, die wie echte Katzen aussehen, sich anfühlen und klingen. Sie reagieren auf Streicheln, Kuscheln und Bewegung wie die Katzen, die Sie kennen. Die Interaktion hilft, eine persönliche Erfahrung zu schaffen, die Freude und Freundschaft bringen kann.

Compagnion Pet Robotcat wird hergestellt von

Hasbro robots

Links for Compagnion Pet Robotcat

Buy Compagnion Pet Robotcat at Amazon
Logo Bol.com
Logo Bol.com
Logo Bol.com

Rating

2 Votes & 4.5 Stars (out of 5)

Interaktion mit Ihrer Katze

Sie können auf verschiedene Weise mit Roboterkatzen interagieren. Streichen Sie die linke Wange der Katze und sie wird mit dem Kopf in Ihrer Hand umherstreifen. Streicheln Sie den Roboter Katze hinter seinem Kopf und es wird zum Glück Spinnen. Je mehr Sie die Katze verwöhnen, desto entspannter wird sie sein. Schließlich wird sie ihre Augen und ihren Schnurrbart schließen.

Eigenschaften des Begleiter-Haustieres

- Eingebaute Sensoren reagieren auf Bewegung und Kontakt.
- Realistisches, weiches Fell. Sieht aus und fühlt sich an wie eine echte Katze.
- Katzenartige Bewegungen und Geräusche.
- VibraPurr klingt und fühlt sich an wie echte Spinnen.
- Inklusive Batterien: 4 x 1,5VC Alkaline-Batterien.

Varianten dieser Roboterkatze sind Roboterkatze Creamy White, Roboterkatze Orange Tabby.

Interaktive Katze für die Gesellschaft

Dieses Haustier wurde speziell für die Altenpflege entwickelt, ist aber sicherlich auch für alle anderen gedacht. Es ist ein Haustier für alle! Diese interaktive Katze sieht nicht nur lebensecht aus, sie hat auch authentische Klänge, eine beruhigende Spinne und fühlt sich an wie eine echte Katze! Die "Roboterkatze" hat ein schönes, weiches Fell.
Außerdem reagiert die Katze auf Bewegung, aber auch auf Streicheleinheiten und Kuscheln, was auf die eingebauten Sensoren zurückzuführen ist. Baize die Katze auf dem Hinterkopf oder Rücken, dann fröhlich Spinnen. Natürlich muss sich die Katze auch entspannen. Sie wird dies während einer Kuschelsitzung tun. Sie schließt die Augen und der Genuss kann beginnen. Wenn das Kätzchen einige Minuten lang nicht gestreichelt wird, schließen sich auch die Augen und es geht schlafen. Mit einem Klopfen auf dem Rücken wacht sie wieder auf. Beim freundlichen Hacken wird gelegentlich um Aufmerksamkeit gebeten.

Cookies at Robots.nu

Robots.nu uses cookies

We place cookies on your device to give you the best user experience. By using our site, you agree to the placement of these cookies. More information in our Privacy statement

Agree