Beam Telepresence robot


Beam Telepresence roboter

Der Telepresence-Roboter Beam ermöglicht die persönliche und informelle Kommunikation zu jeder Zeit und an jedem Ort. Machen Sie Kommunikation und werden Sie Teil des Teams. Das Internet ist der Beginn einer neuen Ära der globalen Zusammenarbeit. Einzelpersonen und Teams arbeiten weltweit und rund um die Uhr zusammen. Das Internet ist der Beginn einer neuen Ära der globalen Zusammenarbeit. Einzelpersonen und Teams arbeiten weltweit und rund um die Uhr zusammen. Allerdings gibt es eine Reihe von Nachteilen für Teams, die durch lange Distanzen getrennt sind: - Die informelle Kommunikation geht verloren. - Videokonferenzen werden für jede Interaktion lästig. - Externe Teammitglieder werden vergessen. - Vertrauen und Zusammenarbeit sind weniger stark. Geeignete Technologien wurden von Menschen gegründet, die von diesen Problemen frustriert waren und eine Lösung lieferten - der erste Prototyp von Beam.

Beam Telepresence robot wird hergestellt von

Beam

Rating

Be the first to rate Beam Telepresence robot

Beam Remote Presence Device

Der Beam RPD ist Ihre physische Präsenz, überall auf der Welt.

Eigenschaften:
- 17-Zoll-LCD-Display.
- Akku für bis zu 8 Stunden aktive Nutzung.
- Fähigkeit, mit menschlicher Gehgeschwindigkeit zu fahren.
- Hohe Audioqualität durch eine Reihe von Mikrofonen.
- Natürliches Sichtfeld bestehend aus zwei Kameras.
- Leistungsstarker eingebauter Lautsprecher.
- Nahtloses WiFi-Roaming.

Beam Pilot Software Client

Die Beam-Software verbindet Sie mit dem Beam-Roboter, überall auf der Welt.

Eigenschaften:
- Intuitive Maus/Tastatur-Schnittstelle zum Fahren, integriert mit Video-Display.
- Großes Sichtfeld von zwei der RPD-Kameras.
- Volle Audio-Kontrolle.
- Fullscreen-Option für ein besseres Erlebnis.
- Verfügbar für Windows und Mac.

Beam Dock

Fahren Sie in das Dock - Sie müssen nichts von Hand anschließen.
Die LED-Lampe zeigt an, wann der Ladevorgang abgeschlossen ist.
Die Kosten für den Telepresence-Roboter Beam beginnen bei $16.000.

Erste Erfahrungen mit dem Telepresence-Roboter März 2013:
Die Roboter werden bereits in kleinem Umfang in der Werkstatt eingesetzt. Es gibt noch viele Nachteile: Die Maschinen sind teuer, es ist schwierig, sie aus der Ferne zu steuern, und manchmal werden die Roboter unhandlich, weil es an einem bestimmten Ort keine gute Internetverbindung gibt. Auch die Roboter können keine Treppen steigen, und einige Mitarbeiter empfinden es immer noch als etwas unangenehm, mit den Robotern umzugehen.

Cookies at Robots.nu

Robots.nu uses cookies

We place cookies on your device to give you the best user experience. By using our site, you agree to the placement of these cookies. More information in our Privacy statement

Agree